Beschlüsse des WAZV Ahrensfelde/Eiche

Die Vertreter der Verbandsversammlung haben in der Sitzung am 05.09.2017 folgenden Beschluss gefasst:

Beschluss Nr.: 77 / 03 / 17

Beschluss zur Entlastung des Verbandsvorstehers für das Geschäftsjahr 2016

Die Verbandsversammlung hat gemäß Beschluss Nr. 77/02/17 den Jahresabschluss 2016 festgestellt. Der Jahresabschluss 2016 hat einen uneingeschränkten Bestätigungsvermerk des mit der Prüfung beauftragten Wirtschaftsprüfungsunternehmens erhalten.

Der Verbandsvorsteher wird für das Geschäftsjahr 2016 entlastet.

Mit folgenden Änderungen: keine

Abstimmungsergebnis:

Gesetzliche Anzahl der Mitglieder der Verbandsversammlung: 2
(Gemeinde Ahrensfelde: 4 Stimmen; BWB: 1 Stimme)

Ja-Stimmen: 5 Nein-Stimmen: 0 Stimmenthaltungen: 0

Bemerkungen:

( X ) Aufgrund des § 22 der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg war der Verbansdvorsteher, Herr Wilfried Gehrke, von der Abstimmung ausgeschlossen.

 

Siegfried Berger   Gunther Meusel
Vorsitzender der   Vertreter der
Verbandsversammlung
Verbandsversammlung

Ahrensfelde, den 05.09.2017

zurück