Impressum

Dienstanbieter: WAZV Ahrensfelde/Eiche
Der Verbandsvorsteher
Ortsteil Ahrensfelde
Lindenberger Straße 1
16356 Ahrensfelde
Telefon: +49 (0) 30 93 020 96 0
Telefax: +49 (0) 30 93 020 96 96
E-Mail: info@wazvae.de  
Internet: www.wazv-ahrensfelde-eiche.de
Vertretungsberechtigter: Der WAZV Ahrensfelde/Eiche ist eine Körperschaft 
des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den
Verbandsvorsteher Herrn Wilfried Gehrke. 
Verantwortl. Redakteur: Herr Herrling (Anschrift wie oben)

Die Seiten werden im Auftrag des WAZV Ahrensfelde/Eiche durch die Firma
Schmidt Kommunalsoftware GmbH
Hildesheimer Straße 14 A, 15366 Neuenhagen
erstellt, gepflegt und aktualisiert.

Das Layout der Seiten, die verwendeten Grafiken sowie die Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen nur zum privaten Gebrauch vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke weder verbreitet noch zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden.

Alle Informationen erfolgen ohne Gewähr für ihre Richtigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Inhalte ergeben, Haftung übernommen.

Für den Inhalt der Seiten, auf die verlinkt wurde, sind ausschließlich die entsprechenden Firmen, Organisationen und Personen verantwortlich.
Bezüglich fremder Inhalte, zu denen Verknüpfungen (Links) bestehen, distanziert sich der WAZV Ahrensfelde/Eiche ausdrücklich von diesen Inhalten.
Für alle Links gilt: Der WAZV Ahrensfelde/Eiche hat keinen Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der verlinkten Seiten.
Die Nutzung von Links, die zu Seiten außerhalb von www.wazv-ahrensfelde-eiche.de führen, erfolgt auf eigene Verantwortung der Nutzer.
Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Links zu fremden Seiten.


Datenschutzerklärung

Mit der nachfolgenden Erklärung kommen wir unserer gesetzlichen Informationspflichten aus dem Telemediengesetz (TMG) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) nach und informieren Sie über die Speicherung von Daten, die Art der Daten, deren Zweckbestimmung sowie unsere Identität. Wir benachrichtigen auch über die erstmalige Übermittlung und die Art der übermittelten Daten.

1. Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. So etwa Name, Post-Adresse, E-Mail Adresse aber auch Nutzungsdaten wie die IP-Adresse eines Computers.

2. Automatische anonyme Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Bei jedem Zugriff auf das Internetangebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Ihr Webbrowser übermittelt an uns automatisch nicht-persönliche Informationen (Cookies).

Diese Informationen beinhalten:

- Browsertyp/ -version,
- Betriebssystem,
- Referrer URL (Quelle eines Links),
- IP-Adresse (Hostname des benutzten Rechners),
- Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
- Suchbegriffe

Diese Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke verarbeitet und ausgewertet. Die geführte Zugriffsstatistik lässt keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zu. Beim Aufruf einzelner Seiten werden sog. temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session-Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung.

Bei den meisten Webbrowsern ist es durch die „Einstellungs-Funktion“ in der Menüleiste möglich, eine Einstellung zu wählen, so dass Ihr Browser zukünftig keine neuen Cookies akzeptiert oder bereits erhaltene Cookies ausschaltet. Hierdurch kann es jedoch zu Beeinträchtigungen einzelner Funktionen der Internetseite kommen. Möchten Sie die Verwendung von Cookies dennoch reduzieren, so ist sicherzustellen, dass jeder Computer und jeder Browser mit dem Sie arbeiten das gewünschte Schutzniveau aufweist.

3. Veranlasste personenbezogene Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung

Grundsätzlich ist für die Nutzung unserer Internetseite die Erhebung, Verwendung oder Nutzung personenbezogener Daten nicht erforderlich. Eine solche erfolgt auch nicht durch uns.

4. Datenweitergabe

Wir geben Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden nur im Rahmen der gesetzlichen Pflichten oder aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung weiter. Wir übermitteln grundsätzlich keine erhobenen Daten ins Ausland.

5. Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

4. Auskunftsanspruch

Der Nutzer hat stets die Möglichkeit Auskunft zu verlangen über die zu seiner Person gespeicherten Daten, auch soweit sie sich auf die Herkunft dieser Daten beziehen, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die Daten weitergegeben werden, sowie den Zweck der Speicherung.

5. Löschung / Sperrung

Wir verpflichten uns, die personenbezogenen Daten, die für eigene Zwecke verarbeitet werden, zu löschen, sobald ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist. An die Stelle einer Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, Grund zu der Annahme besteht, dass durch eine Löschung schutzwürdige Interessen des Betroffenen beeinträchtigt würden oder eine Löschung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich ist.

Darüber hinaus können Sie jederzeit ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Eine Löschung erfolgt auch, wenn Sie ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten widerrufen. Erfolgt der Widerruf während eines laufenden Geschäftsvorgangs, so erfolgt die Löschung unmittelbar nach dessen Abschluss.
Weiterführende gesetzliche Löschungs- oder Sperrungsverpflichtungen bleiben hiervon unberührt.

6. Technische und organisatorische Maßnahmen

Wir sind stets bemüht, die technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, die erforderlich sind, um die Ausführung der Vorschriften über den Datenschutz, zu gewährleisten, sofern der Aufwand in einem angemessenen Verhältnis zu dem angestrebten Schutzzweck steht. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

7. Identität der verantwortlichen Stelle

Verantwortliche Stelle i.S.d. Datenschutzgesetze ist der
Wasser- und Abwasserzweckverband Ahrensfelde/Eiche,
Verbandsvorsteher Wilfried Gehrke,
Ortsteil Ahrensfelde,
Lindenberger Straße 1
16356    Ahrensfelde
Tel: (030) 93 020 96 0
Fax:  (030) 93 020 96 96
Email: info@wazvae.de

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

8. Widerruf

Der Kunde hat die Möglichkeit die Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an:

Wasser- und Abwasserzweckverband Ahrensfelde/Eiche,
Ortsteil Ahrensfelde,
Lindenberger Straße 1
16356    Ahrensfelde
Tel: (030) 93 020 96 0
Fax:  (030) 93 020 96 96
Email: info@wazvae.de