Im Auftrag des WAZV Ahrensfelde / Eiche werden im Zeitraum von April 2019 bis Oktober 2019 im „Grenzweg“ und in der „Alte Bernauer Straße“ die Trinkwasserversorgungsleitungen und die Trinkwasserhausanschlussleitungen im öffentlichen Bereich erneuert.
Die Ausführung der Baumaßnahme erfolgt durch die

TBD GmbH & Co. KG
Schönfelder Weg 31
16321 Bernau

Ansprechpartner ist der Bauleiter, Herr Daniel Bruschat, Telefon: 03338/396624

Die Neuverlegung der Versorgungsleitungen erfolgt überwiegend im unterirdischen Rohrvortrieb. Dadurch werden Behinderungen und Einschränkungen im Anliegerverkehr weitestgehend vermieden. Allerdings kann es im Rahmen der Bautätigkeit immer zu Beeinträchtigungen kommen, für die wir bereits im Vorfeld um Verständnis bitten.

Der Neubau der Versorgungsleitung und die Erneuerung der Hausanschlussleitung im öffentlichen Bereich erfolgt für die Grundstückseigentümer kostenfrei.

Soll auch die Grundstücksleitung von der Grundstücksgrenze bis zum Zähler erneuert werden, so sind die Kosten hierfür durch den Eigentümer zu tragen. Diese Leistung erfolgt jedoch nur auf Antrag oder mit Zustimmung des Grundstückseigentümers.

Bei Fragen oder Problemen steht Ihnen unter der Rufnummer 030/930209614 der Bauleiter des WAZV, Herr Lampson, beratend zu Seite.